Auberginenpesto – sponsored by edeka

// 

Wie jedes Jahr beschleunigt sich die Zeit zum Ende hin immer mehr und man selbst kommt fast nicht mehr mit. Vielleicht bleibt die Zeit aber auch wie sie ist und man selbst befindet sich in einer Art Raumschiff (mit Leidensgenossen) welches sich immer schneller auf …

mehr  

Peanut butter cups

// 

Vor einiger Zeit brachte eine Arbeitskollegin kleine, leuchtend orange verpackte Süssigkeiten aus dem Las Vegas-Urlaub mit. Ohne mein Faible für Erdnusscreme zu kennen, traf sie mit den Peanut-Butter-Cups total ins Schwarze. Seit dem ersten Bissen bin ich restlos begeistert, ich könnte mir die Dinger locker …

mehr  

Lütticher Waffeln 2.0

// 

Als ich vor einigen Tagen bei wunderschönem Herbstwetter im Sonnenlicht meine persönliche Variante der Lütticher Waffeln zubereitete, war das doch ein kleines bisschen merkwürdig. Warme Waffeln schmecken doch am besten, wenn man von der warmen Couch durch das schützende Fenster auf kühleres und ungemütliches Wetter …

mehr  

Zwetschgen-Ingwer-Ketchup

// 

Hallo Herbst! Der Sommer nähert sich ja seinem Ende bzw. hat direkt, mit einigen Ausnahmen, an den Herbst übergeben. Hierzu hat jeder sicher seine eigene Meinung – ich bin ja von einem zu heißen und schwülen Sommer nicht allzu angetan aber ein verregneter Sommer ist …

mehr  

Gigantes Plaki – gebackene Riesenbohnen

// 

Vielleicht bekommt man es ja manchmal mit: Ich bin entgegen aller kulinarischen Vorurteile ein großer und überzeugter Anhänger der griechischen Küche. Bevor jetzt diverse Sportheime und “trockenes-Souvlaki-mit-Immiglikos-runterspülen”-Abende zu weit ins Gedächtnis rücken, ergänze ich schnell meine Behauptung durch das Wörtchen “authentisch”. Also das, was man sowohl …

mehr  

Kürbisketchup für Ylva

// 

Fast hätte ich es vergessen: Kurz vor dem Frankreich/Italien Kurz-Urlaub (Bericht folgt außerdem in Kürze!) am letzten Wochenende wurde mir die Ehre erteil, für Ylva von Der Klang von Zuckerwatte einen Gastbeitrag zu schreiben. Für mich war es außerdem der zweite Gastbeitrag in diesem Jahr. Entschieden …

mehr  

Traumstücke a la Karen

// 

Vor einiger Zeit hat Karen diese kleinen, süßen Häppchen gebacken, seither spuken mir Ihre “Traumstücke” ständig im Kopf herum. Und auch wenn im Moment die Zeit sehr knapp ist, hat es doch mit dem Nachbacken irgendwie zwischendrin geklappt – die Dinger sind zum Glück super …

mehr  

Mango-Kokos-Fruchtaufstrich mit Rum

// 

Ganz ehrlich, Mangos sind in meinem Leben noch keine zehn Stück in den Einkaufskorb gewandert, irgendwie passen sie wohl nicht in mein Beute- und Genußschema. Was wohl zum einen daran liegt, dass sich die meisten Früchte beim Kauf entweder noch total unreif und ungenießbar präsentieren, …

mehr  

Zucchini-Tarte Tatin mit Parmesan und Ziegenkäse

// 

Um eine schmackhafte Tarte Tatin bin ich ja irgendwie nie verlegen. Sei es der französische Klassiker mit karamellisierten Äpfeln oder die herzhafte aber garantiert nicht minder schlechte Variante mit Tomaten. Weiterhin sorgen aber zur Zeit wuchernde Zucchinipflanzen im Balkonkasten auf alle Fälle für klare Geschmacks-Verhältnisse …

mehr  

Salbei-Tagliatelle

// 

Was macht ihr bei akutem Kräuterüberschuss? Im Moment wuchern gerade die verschiedensten Kräuter im Balkonkasten aber irgendwie fehlt gerade etwas die Zeit, das ganze koch- und küchentechnisch zu bewältigen und abzuarbeiten. Über sachdienliche Hinweise von euch freue ich mich dieses mal und deswegen ganz besonders! Besonders …

mehr  

Mango-Cashewnuss-Kugeln (raw)

// 

Energiekugeln, Teil 2! War der erste Teil eher herb, dunkel und nussig, so ist der zweite Teil sehr fruchtig und sommerlich-frisch. Bereit für das nächste rohköstliche Konfekt, bin ich ja mittlerweile schon ein riesiger Fan dieser süssen Kugeln geworden. Wobei mir die Mango-Cashewnuss-Kugeln ein ganz …

mehr  

Pasta mit Babyspinat und Gorgonzola

// 

Mein letztes Pastagericht ist ja nun schon eine Weile her, was aber auf keinen Fall bedeutet, dass hier der pro-Kopf-Nudelverbrauch desaströs sinkt. Auf gar keinen Fall! Nudeln und Nudelgerichte gehören im Hause rock the kitchen! immer noch zum festen Standard, auch wenn sich die Zubereitungsweise …

mehr