Peanut butter cups

// 

Vor einiger Zeit brachte eine Arbeitskollegin kleine, leuchtend orange verpackte Süssigkeiten aus dem Las Vegas-Urlaub mit. Ohne mein Faible für Erdnusscreme zu kennen, traf sie mit den Peanut-Butter-Cups total ins Schwarze. Seit dem ersten Bissen bin ich restlos begeistert, ich könnte mir die Dinger locker …

mehr  

Mango-Cashewnuss-Kugeln (raw)

// 

Energiekugeln, Teil 2! War der erste Teil eher herb, dunkel und nussig, so ist der zweite Teil sehr fruchtig und sommerlich-frisch. Bereit für das nächste rohköstliche Konfekt, bin ich ja mittlerweile schon ein riesiger Fan dieser süssen Kugeln geworden. Wobei mir die Mango-Cashewnuss-Kugeln ein ganz …

mehr  

Frühstücks-Waffeln

// 

Normalerweise beschränken sich meine Frühstücksgewohnheiten unter der Woche eher ziemlich banal auf Basics wie Brot, Butter, Käse, Müsli, Joghurt und etwas Gemüse.  Aber am Wochenende, jaaaa, da darf es auch schon mal eine richtig ausgedehnte und aufwendige Frühstückssause mit z.B. Spinat-Feta-Rührei, Omelette, Lachs, Antipasti, Pancakes …

mehr  

Limetten-Thunfisch-Aioli

// 

Es gibt Food-Magazine, die schon fast zum Garant für leckeres Essen mutieren. Dazu gehört für mich mit fast 100%-iger Sicherheit das Sonderheft stern GOURMET “Die 175 besten stern-Rezepte für Frühling und Sommer”. Diese 2. Ausgabe regt zu eher raffinierten, aber doch immer einfachen und saisonalen Rezepten …

mehr  

Erbsen-Crostini mit Dill und Feta

// 

In letzter Zeit wurde ich schon dezent darauf hingewiesen mal wieder ein etwas bunteres Rezept zu posten. O-Ton: Bei Dir ist in letzter Zeit irgendwie alles nur noch grün … Mal so richtig in Fahrt kann ich mich aber leider nur schwer zurückhalten und so reichte …

mehr  

Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln

// 

Irgendwo, irgendwann habe ich mal in einem Kochbuch dieses oder ähnliches Rezept für gebackene und karamellisierte Balsamicozwiebeln entdeckt. Bei Donna Hay? Irgendwie bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher. Trotz leichter Gedächnislücken hab ich es aber doch hinbekommen, bei nur 3 Zutaten aber auch …

mehr  

Albóndigas en salsa de tomate – Tapas

// 

Es gibt Tapas, Baby! Was gibts entspannenderes als den ganzen Abend in geselliger Runde spanische Kleinigkeiten zu verspeisen und dazu den passenden Wein zu genießen? Weniger entspannend dagegen bestimmt  für viele die Zubereitung. Mit steigender Anzahl der unterschiedlichen Köstlichkeiten kann sich die Zubereitung schon mal etwas in die Länge ziehen, also unbedingt …

mehr  

Quattro formaggi-Bällchen

// 

Was auf  Pizza oder zu Pasta wunderbar schmeckt, kann am heimischen Frühstückstisch nicht minder verkehrt sein, oder? So dachte ich zumindest heute Morgen als ich demoralisiert von einer viel zu kurzen Nacht den Kühlschrankinhalt inspizierte. Nicht heiß und zerlaufen, sondern kalt und rund in Form gebracht, schmecken diese farbenfrohen Käsebällchen …

mehr  

Geröstete Kichererbsen

// 

Eine figurfreundliche und gesündere Alternative zu Chips & Co gefällig? Die hab ich im Kuriositätenladen bei Steph entdeck: Geröstete Kichererbsen. Anfangs konnte ich mir ja gar nicht so richtig vorstellen wie die Dinger so schmecken, aber ich bin wirklich sehr positiv überrascht. Knusprig und würzig, können …

mehr