Blutorangentrifle

// 

Ein Trifle wollte ich schon lange einmal ausprobieren, zum Glück hat es im alten Jahr und sozusagen auf den letzten Drücker dank Silvester dann doch noch geklappt. Hurra! Man mags kaum glauben, aber Trifle ist ein urbritisches Dessert mit einer sehr langen Tradition. Dieses englische Schichtdessert besteht …

mehr  

Happy new Year … oder Orangen-Pfeffer-Mayonnaise

// 

Na, alle gut im Neuen Jahr angekommen? Aufgrund des Silvestermenüvorbereitungsstresses, habe ich ja völlig vergessen mich für mein erstes Jahr (o.k., es waren ja eigentlich nur 9 Monate …) als Bloggerin bei Euch für das Lesen, die netten Kommentare und manchmal auch konstruktive Kritik zu bedanken. Nicht …

mehr  

Hunger im Herbst

// 

Es ist vollbracht. In Anbetracht der Tatsache, daß meine Not am Freitag noch fast grenzenlos war, war das Essen rückblickend am Samstag ein voller Erfolg. Überhaupt war das komplette Menü nicht nur durch die Zeitknappheit bei der Planung geprägt, sondern auch durch Mangel an Zutaten, der Themenvorgabe …

mehr  

Avena un sapore delizioso …

// 

Das Menü gestern war wirklich ein voller Erfolg und schmeckte auch allen total super! In der Küche war`s ab und an ein bißchen hektisch, das tat aber der Stimmung und dem Geschmack keinen Abbruch ;-) Mein Favorit war das kleine Schokoküchlein das ich kurzentschlossen noch ins Dessert “einbaute”. Es war lauwarm, …

mehr  

Die Vorbereitungen laufen …

// 

… auf Hochtouren! ;-) Plane ja für morgen ein italienisches Menü, wofür ich die letzten Tage schon ziemlich viel Zeit investiert habe. Am schlimmsten ist immer die Auswahl der Gerichte. Ich kann mich einfach nicht entscheiden! Habe stundenlang Kochbücher gelesen, Internetseiten durchforstet und die ganze Zeit …

mehr  

Silvestermenü 2009

// 

Habe eben noch ein bißchen gestöbert und dann diese Schätze entdeckt: Fotos vom Silvestermenü! Sie sind leider ein bißchen dunkel, ich will sie euch aber trotzdem nicht vorenthalten ;-) Es gab noch ein Zwischengericht (Mini-Schnitzel in aromatischer Haselnußkruste mit Vitelotte-Salat) und zum Schluß eine Käseplatte. …

mehr