Forelle in Riesling

// 

Schon als Kind habe ich meine Begeisterung für ganze Fische entdeckt. Besonders toll fand ich damals frische, noch warme Forellen direkt aus dem Räucherofen der Nachbarn – Kopf und Gräten der Fische stand ich ganz unvoreingenommen und unerschrocken gegenüber. Die Nachbarn sind heute leider nicht …

mehr  

Ingwer-Zitronen-Sirup

// 

Keine Angst, was aussieht wie gärender O-Saft oder Miraculix´ Zaubertrank, ist in Wirklichkeit noch absolut genießbar und dazu praktischer Weise auch noch äußerst schmackhaft und vielseitig. Bei der gelben “Brühe” in der Flasche handelt es sich dieses mal um einen wunderbar fruchtig-scharf-säuerlich-süßen Ingwer-Zitronen-Sirup, der definitiv Lust auf Frühling macht. Also irgendwie doch …

mehr  

Gebackene Zitronen-Thymian-Kartoffeln

// 

Um die Resteverwertung von Silvester einmal endgültig zum Abschluß zu bringen, mußten bei dieser Beilage restliche Zitronen und Thymianzweige dran glauben. Wird ja auch mal Zeit.  Neues Jahr – neues Glück, bzw. neue Zutaten! Was gibts also? Gebackene Zitronen-Thymian-Kartoffeln! Die gebackenen Kartoffeln sind übrigends uneingeschränkt zu empfehlen, ich kann …

mehr  

Zitronen-Basilikum-Risotto

// 

Mal wieder ein Gericht das perfekt zum Sommer passt, auch wenn heute bei den niedrigen Temperaturen nicht unbedingt Sommerfeeling aufkommt :-(.
Die Zitrone gibt dem Risotto eine sehr frische Note, die meiner Meinung nach sehr gut mit dem Basilikum harmoniert! Unbedingt auch mal ein Stück gebratenen …

mehr  

Griechisches Zitronenhähnchen

// 

Sonnenschein! Fast 20 Grad! Also her mit einem leichten Gericht das mich an Sommer, Sonne und Urlaub erinnert … Hähnchen, Zitrone, Schalotten, (viel) Knoblauch, Thymian, Rosmarin … aromatische Zutaten die ich mit Urlaub in mediterranen Regionen verbinde … Ein wirklich leckeres Abendessen: einfach, bodenständig, ehrlich und …

mehr