Traumstücke a la Karen

// 

Vor einiger Zeit hat Karen diese kleinen, süßen Häppchen gebacken, seither spuken mir Ihre “Traumstücke” ständig im Kopf herum. Und auch wenn im Moment die Zeit sehr knapp ist, hat es doch mit dem Nachbacken irgendwie zwischendrin geklappt – die Dinger sind zum Glück super …

mehr  

Lebkuchentrüffel mit Grand Marnier

// 

Das furiose Finale naht, der letzte Süßkram für dieses Jahr auf rock the kitchen! Aber nach den beiden lecker Süppchen darfs ruhig schokoladen- und zuckermäßig noch ein letztes Mal richtig krachen. Gehört sich doch an Weihnachten auch so, oder? Außerdem mache ich den Laden rezeptetechnisch schweren Herzens für dieses Jahr dicht …

mehr  

Glühweingewürz

// 

Schon mal “leckeren” Glühwein vom Weihnachtsmarkt getrunken? So ne richtig pappsüße Plörre, die leider köchelnderweise seit Stunden in irgendwelchen ärmlichen Warmhaltebehältern ihr Dasein fristet und maßlos überteuert auf zahlungskräftige Besucher lauert. Erst einmal seines Behältnisses befreit, rächt sich der ehemalige Häftling durch Verbrennen der Hand nur um sich dann …

mehr  

Vanillekipferl mit Tonkabohne

// 

Zum heutigen 1. Advent empfehle ich ganz einfach den Klassiker schlechthin, aber wie sollte es auch ander sein, etwas verfeinert: Vanillekipferl, mit göttlicher Tonkabohne aromatisiert. Jeder kennt sie und die meisten lieben diese süßen, mandeligen Hörnchen mit dem vanillig-süßen und herrlich fein-glitzernden Zuckerüberzug. Wer denkt da nicht an funkelnde …

mehr  

Lebkuchen mit Anis und Tonkabohne

// 

Auch wenn einige “not amused” über vor-vorweihnachtliche Backaktionen sind oder sich leicht unter Druck gesetzt fühlen, da müßt ihr jetzt alle nochmal durch! Zu verdanken habt ihr dieses weitere weihnachtliche Kreation Tobias, denn er ruft nach einer kleinen Event-Pause wieder zum Kochevent auf. Dieses Mal dreht sich alles um Gewürze und Kräuter die …

mehr  

Rosmarin-Heidesand

// 

Und damit die antrainierte bzw. angeknetete und stramme Oberarmmuskulatur nicht nach zwei Tagen wieder zu erschlaffen droht, gibts von mir passenderweise noch was auf, ähhh für die Arme. Wer aber ein männliches Wesen oder gar eine gut funktionierende Küchenmaschine sein Eigen nennen darf – oder schlichtweg einfach …

mehr  

Mohn-Marzipan-Herzen

// 

Mohn-Marzipan? Na, schon mal gehört? Richtig, diese leckere Kombination gabs erst in etwas kühlerer und cremiger Form *klick*. Weil die Kombi aber schlichtweg absolut super miteinander harmoniert einfach lecker schmeckt, gibts quasi heute Marzipan-Mohn “reloaded”! Wie in dieser Zeit unschwer in den örtlichen Supermärkten zu erkennen ist, …

mehr  

Alle Jahre wieder …

// 

Kommt euch folgendes bekannt vor? In genau 2 Monaten ist Heiligabend und in der Plätzchendose herrscht gähnende Leere. Eigentlich Zeit genug um sich noch ausgiebig Gedanken über die bevorstehende Weihnachtsbäckerei zu machen, oder?  So ne “gedachte” Backaktion gestaltet sich quasi ganz schnell mal kontraproduktiv, wenn absolut keine …

mehr  

Ingwer-Safran-Shortbread

// 

Wie ich beim Trifle schon angedroht habe gibt es dieses mal wieder einen Exkurs in die englische bzw. schottische Küche. Für mich ist das ja jedes mal Neuland. Und wie die großen Entdecker gehe ich vorsichtig an Land, schaue mich sorgsam um, halte die Augen offen für …

mehr  

Unverzeihlich …

// 

Wieder wurdet ihr dieses Jahr nicht ans Tageslicht gelassen. Sträflich vernachlässigt von eurer Besitzerin habt ihr wieder ein Jahr länger euer Dasein im Dunklen der Küchenschublade gefristet. Dank starker Ungeduld eures Frauchens beim Plätzchenausstechen, wurdet ihr in die hinterste Ecke verbannt. Unberührt, ungeliebt, unbenutzt, unschuldig und ungeehrt … Ich …

mehr  

Nachgebacken: Panforte di Siena

// 

Dank Alice von kulinarischen Wunderland gibt es im Hause rock the kitchen! am 4. Advent doch noch ein traditionelles, italienisches Weihnachtsgebäck. Ihre Panforte die Siena, die sich hinter dem 12. Türchen des kulinarischen Adventskalender versteckte, hat mich auf den ersten Blick begeistert! Die Panforte die Siena ist …

mehr