Mit ‘Verlosung’ getaggte Artikel

Thailand & Verlosung

Sonntag, 02. Februar 2014

Bei der Heimkehr war der Rucksack natürlich unvermeidlich mit einer nicht zu kleinen, bunten Auswahl an thailändischen Erzeugnissen gefüllt. Shoppen in asiatischen Lebensmittelmärkten macht definitiv sehr viel Spass! Mit 7 kg in Richtung Asien, mit 14 kg wieder zurück – keine schlechte Ausbeute würde ich sagen. Damit aber nicht nur ich alleine in Genuss der Mitbringsel komme, verlose ich auf diesem Wege eine kleine Auswahl an thailändischen Produkten.

Mit einigen von vielen “Lieblings-Fotos” wird dann aber auch so langsam das Kapitel Thailand abgeschlossen, versprochen. Neue Ziele für 2014 warten und sind auch schon in Planung: Istanbul, Athen, Kykladen und New York. Aber erstmal gibt es für einen Gewinner(in) folgendes:

- Grüne Curry-Paste
- Gelbe Curry-Paste
- Panang Curry-Paste
- Masaman Curry-Paste
- Tom Yum Paste
- Hot Chili Paste
- Pad Thai Stir-Fry Sauce
- Getrocknete Lychees
- Durian Chips
- Kandierter Baby-Ingwer
- Schwarzer Sesam
- Sternanis
- Lebensmittelfarbe (Pulver) in rot, lila, grün
- Cup-Messbecher
- Matcha Tee (Portionsbeutel)
- Geröstete grüne Erbsen
- Geröstete Dicke Bohnen (mein Lieblingssnack in Thailand)
- Kokosnuss-Öl-Seife
- Ingwer-Öl-Balsam (ähnlich wie Tiger-Balm)
- Inhalier-Stift mit Menthol (Verwendet in Bangkok fast jeder!)

Weil zum mitnehmen einfach zu schwer und zu groß, deswegen pack ich für das ungebremste Kochvergnügen aus dem Asia-Shop von hier noch dazu:

- Kokosmilch
- Reisbandnudeln
- Reis
- Fischsauce
- Sojasauce

Wie gewinnen? Einfach unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen, warum ihr genau diesen Gewinn “abstauben” wollt. Oder was ihr an der asiatischen Küche besonders schmackhaft findet… Wichtig ist natürlich, wie immer, eine gültige E-Mail-Adresse für die Gewinnbenachrichtigung.

Bis wann? 09. Februar 2014 um 21.45 Uhr. Nach Tatort-Ende (wie immer) wird also ausgelost, nicht früher und nicht später.

Wer entscheidet? Weil ich um diese Uhrzeit keine Zettelchen mehr schreiben, schneiden und falten will – der Zufallsgenerator. Die Gewinner werden sofort im Anschluss von mir per E-Mail benachrichtigt (ca. 22.00 Uhr). Der Name des Gewinners wird nicht öffentlich auf dem Blog bekanntgegeben.

Einziger Haken: In den Genuss des Gewinns können leider nur Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen. Alle anderen bitte nicht traurig sein!

Auch vielleicht noch erwähnenswert: Die Gewinne sind bei dieser Verlosung nicht gesponsert, sondern mein persönliches Urlaubsmitbringsel. Alles ist aber garantiert hygienisch einwandfrei verpackt, bzw. alles schlummert in der Originalverpackung. Das MHD beträgt noch mindestens 6 Monate. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und das allerwichtigste: Viel Glück bei der Verlosung und viel Spass mit dem Gewinn!

Verlosung! Gewinne einen Jahresvorrat Melitta-Kaffee & eine VARIO-Kaffeemühle von Mahlkönig

Donnerstag, 26. September 2013

Wie trinkt Ihr euren Kaffee? Als Filterkaffee, mit Hilfe diverser Kapselsysteme, Kaffeepads, der French Press, oder einer Siebträgermaschine, stark und schwarz , als Milchkaffee, mit oder ohne Zucker, vielleicht mit Aroma oder Gewürzen, mit Milchschaum als Cappuccino oder Latte Macchiato, mit oder ohne Koffein, mit Sahne, mit Eis, heiß, kalt usw….

Ich bevorzuge jeden Morgen (sehr früh!) Espresso aus der Siebträgermaschine mit viel geschäumter Milch on top. Über die genauere Bezeichnung meines Kaffeegetränks lässt sich hier sicherlich streiten, da es nicht nur unzählige verschiedene Kaffeespezialitäten gibt, sondern diese auch noch aus unterschiedlichen Ländern kommen. Alles in allem dürfte mein tägliches “Morgen-Ritual-Zeremoniegetränk” irgendwo in der Schnittmenge zwischen Melange, Latte macchiato und Café con leche liegen. *smile*

Die VARIO Home Kaffeemühle mit 6 Packungen (je 1000 g) BellaCrema Selection des Jahres aus Sol de Peru Bohnen. 100 % Arabica.

Um zu vermeiden, dass bei einem von euch der Kaffeevorrat ausgeht, verlose ich in Kooperation mit Melitta* einen ganzen Jahresvorrat an Kaffee. Damit man die Bohnen nicht beißen und mit heißem Wasser nachspülen muß, ist die passende Gerätschaft auch gleich mit von der Partie – die hochwertige Kaffemühle VARIO von Mahlkönig im Wert von 389 Euro macht sich ebenfalls auf den Weg zum Gewinner.

Nordperuanisches Andenpanorama.

“Vollmundig, intensiv, mit dem fruchtigen Aroma roter Beeren – die Melitta BellaCrema Selection des Jahres mit Sol de Peru Bohnen bietet ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Dieser Kaffee entwickelt seinen einzigartigen Charakter durch die Nähe zur südamerikanischen Sonne. Denn dort wachsen die Sol de Peru Bohnen im warmen Klima der nordperuanischen Anden. Fast ein ganzes Sonnenjahr gibt man den Kaffeekirschen Zeit, um langsam zu reifen. Den sonnenverwöhnten Bohnen wird ihr besonderes Aroma mit den fruchtigen Noten durch die speziell auf sie abgestimmte hellere Röstung entlockt. Ein intensiver Duft und eine feine, goldbraune Crema sind das Ergebnis”

Eine Kaffeeplantage in den nordperuanischen Anden.

Wie könnt Ihr diesen koffeeinlastigen Gewinn euer nennen? Ganz easy, hinterlasst einfach unter diesem Post einen Kommentar. Wie trinkt Ihr Kaffee am liebsten? Jede Antwort ist erlaubt und wird garantiert vertrauensvoll behandelt ;-) Ganz wichtig ist im Zusammenhang natürlich auch eine gültige E-Mail-Adresse unter der ihr erreichbar seid. Teilnehmen können dieses mal nur Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bis wann? 06. Oktober 2013 um 21.45 Uhr. Wie immer nach Tatort-Ende wird der glückliche Gewinner per Zufallsgenerator ausgelost, nicht früher und nicht später. Der Gewinner wird im Anschluss von mir per E-Mail benachrichtigt.

Auch noch erwähnenswert: Der Gewinn wird von mir persönlich gut verpackt und innerhalb der nächsten Tage versendet.

Und natürlich wie immer das allerwichtigste: Viel Glück bei der Verlosung und viel Spass beim Kaffeetrinken!

*Der Gewinn wurde mir freundlicherweise von Melitta zur Verfügung gestellt. Alle Fotos (c) Melitta.

Alle Jahre wieder…

Montag, 12. Dezember 2011

Weihnachten naht und das Jahr ist bald zu Ende. Und damit Ihr mich über die Weihnachtsfeiertage in guter Erinnerung behaltet und mich bis nächstes Jahr nicht vergesst, gibts von mir rechtzeitig zum Fest noch eine kleine Überraschung…

… in Form einer Verlosung! Dem Gewinner blüht eine Einladung  zur werbeträchigen Gourmet-Hüttengaudi mit garantiert sehr gewürzlastigen Originalrezepten von Alfons Schuhbeck, natürlich und selbstverständlich in einem McDonalds-Restaurant der persönlichen Wahl.

Nein, Burger gibts dieses mal natürlich nicht - das war nur mein kleiner Beitrag zur Diskussion der letzten Wochen. Punkt. Dafür aber diese tollen und garantiert Fast Food-freien Geschenke:

 

 

Planet Cake – Die schönsten Motivtorten und Cupcakes

Ein optisch toll gestalltetes Buchvon Paris Cutler, einer sehr kreativen, australischen Autorin und Besitzerin der gleichnamigen und weltweit bekannten Konditorei. Paris Cutler präsentiert in diesem Buch ihre unglaublich ideenreichen Kunstwerke und zeigt anschaulich wie man die bunten Meisterwerke kreiert.

 

 

Kürbis – Das große Kochbuch

Ein tolles Buch, in dem sich alles ausschließlich um das kulinarische Multitalent dreht. Hier finden sich traditionelle Rezepte zum Wiederentdecken, ebenso wie innovative. Darüberhinaus empfiehlt dieses Buch die idealen Begleiter zu Kürbisrisotto, Kürbiscurry, Kürbistarte und Co. mit vielen Zusatzrezepten.

 

 

 

Die große Kochschule – Die Kochwerkstatt für Einsteiger

In diesem übersichtlich und leicht verständlichem Kochbuch finden sich 130 einfache, aber doch verständliche Rezepte mit “Geling – und Kochspaßgarantie. Die breite Palette reicht von beliebten deutschen Klassikern über leckere Trendgerichte bis hin zu internationalen Highlights.

 

 

 

Sowie den *trommelwirbel* schnurlosen und kraftvollen BRAUN Multiquick 7 MR 730cc  inklusive Schneebesen. Seine starke Pürierleistung und die vielseitige Anwendbarkeit machen ihn zu einem begehrten und unabdingbaren Küchenhelfer. Ein toller Gewinn!

Die vier Gewinne wurden mir außerdem freundlicherweise vom Fackelträger-Verlag bzw. von  BRAUN für die Verlosung auf meinem Blog zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Und so gehts: Einfach bis Sonntag, den 18.12.2011, 24.00 Uhr einen Kommentar mit Lob, Anregungen, Kritik, Vorschlägen oder auch (Rezept-)Wünschen und Anträgen (keine Heiratsanträge! *hihi*) fürs neue Jahr hinterlassen. Die Auslosung findet anschließend am 19.12.2011 statt und die Gewinner werden unverzüglich per E-Mail von mir benachrichtigt. Bitte habt auch Verständnis dafür, dass ich die Gewinne nur innerhalb Deutschlands versende.

Mitmachen kann natürlich wieder jeder, bei anonymen Kommentaren wäre nur eine gültige E-Mail-Adresse von Vorteil, ansonsten steht dieser Verlosung natürlich nichts mehr im Wege. Viel Glück allen Teilnehmern – ich bin schon sehr auf Euer Feedback gespannt!