Straccetti mit Kapern und Pinienkernen

// 

In meiner Eigenschaft als Liebhaber der italienischen Küche unterscheide ich mich wahrscheinlich nicht recht von vielen anderen. Gerade die Auswahl der Vorspeisen wie Carpaccio, Vitello Tonnato & Co haben es mir besonders angetan, leider bereite ich diese Vorspeisen aber selbst nur sehr selten zu – …

mehr  

Mohnpesto

// 

Nein, auf dem Bild handelt es sich garantiert nicht um Kaviar, Überreste vom letzten Schornsteinfegerbesuch oder etwa dem neuesten In-Frozen-Daquiri. Knapp daneben! Auf der Suche nach neuen Pestovarianten ist mir aus den Tiefen des Vorratsschrankes zum Glück noch ein einsames Päckchen mit gemahlenem Mohn in …

mehr  

Zucchini-Carpaccio mit Pistazienöl

// 

Blumen sind ja eigentlich nicht ganz so mein Ding – anstatt eines riesigen Blumenstraußes bevorzuge ich dann doch immer die essbare Variante. Was nützt schon ein Gebinde langstieliger Rosen, wenn der Magen schon in den Kniekehlen hängt? Von Blumen allein ist bestimmt noch keiner satt …

mehr  

Flammkuchen mit Kürbis, Gorgonzola und Pinienkernen

// 

Dieses Mal hab ich es mir ja besonders leicht gemacht und habe mir die Idee und das Rezept für diesen köstlich-knusprigen Flammkuchen von den netten Damen und Herren Kollegen zusammengemopst, ganz schön frech, oder? Ein bißchen von Mestolo, etwas von Alice und ein wenig von Petra - ganz schön praktisch, wenns …

mehr  

Gefüllte Zucchini mit Couscous, Feta und Pinienkernen

// 

Auch wenn es diese gefüllten Zucchini schon Ende letzter Woche gab – zwecks manchmal auftretender Erinnerungslücken meinerseits, dürfen sie auf keinen Fall unverbloggt bleiben. Es wäre doch wirklich jammerschade, wenn dieses sommerliche Gericht dank meiner Zutaten-Rezept-Vergesslichkeit für immer in der Versenkung verschwinden würde. Spätestens, wenn mich der nächste gefüllte Zucchini-mit-Couscous-Jeeper packt, erinnere …

mehr  

Weinblättertarte

// 

Gestern war es wieder so: ein unvermittelt auftretendes Hungergefühl und schlagartig auftretende Gelüste auf Weinblätter. In Anbetracht der Tatsache daß es sich hier um einen schwer zu vereinbarenden Sachverhalt handelt, wer rollt schon liebevoll kleine Röllchen, wenn der Blutzucker schon fast im Keller aufschlägt? Ich mit Sicherheit nicht. Die Lösung? …

mehr  

Wiener Schnitzel in neuen Gewändern

// 

Passend zum Beginn der Fastenzeit gibt es ein Gericht das eigentlich eher selten auf dem Speiseplan im Hause rock the kitchen! steht. Wiener Schnitzel! Hier und heute gab es aber den Klassiker der österreichischen und auch deutschen  Küche quasi in neuen Gewändern, mit einer knusprigen Pistazien- und …

mehr