Ein Wort zu morgendlichen Gaumenfreuden

// 

Meine Devise: Ohne Frühstück geht überhaupt nichts! Nie und nimmer. Über meine Frühstücksgewohnheiten habe ich mich ja hier schon ausgiebig ausgelassen und geändert hat sich seitdem auch nur sehr wenig. Wenn ich nicht richtig frühstücke komme ich nur schwer in die Gänge – und ja, …

mehr  

Asia-Graved-Lachs mit Koriander-Gin und Ingwer

// 

Die Prüfungen sind bestanden und zur Feier des Tages braucht es natürlich auch einen adäquate, kulinarische Begleitung zur klaren Flüssigkost. Die Idee ist natürlich überhaupt nicht neu, vor mir haben schon Sabine und Sophie Lachs lecker asiatisch gebeizt. Für mich war es die absolute Beiz-Premiere …

mehr  

Lachs-Bärlauch-Ravioli

// 

Bevor sich die Bärlauchsaison leider wieder viel zu schnell von uns verabschiedet, muß dringend noch dieses Rezept für Lachs-Bärlauch-Ravioli für immer verewigt werden – ein Verlust wäre einfach unverzeihlich für mich. Irgendwie erschien mir die Kombi Räucherlachs-Bärlauch am Anfang doch schon etwas sehr exotisch, meine …

mehr  

Sushi – gekugelt statt gerollt

// 

Auch wenn die meisten jetzt bestimmt denken, daß diese annoying Orange wirklich zu gar nichts Nütze ist, so ganz stimmt es nicht. Denn immerhin wurde ich dadurch erinnert mal wieder Sushi zu zelebrieren. So ganz konnte ich aber die Orange dann doch nicht ignorieren, denn …

mehr  

Mangold-Lachs-Buletten mit Kartoffel-Meerrettich-Stampf

// 

Meine Liebe zur Lachs-Kartoffel-Meerrettich-Trilogie haben warscheinlich schon einige am Rande mitbekommen, sehr gut zu erkennen an meiner Meerrettich-Kartoffel-Suppe mit Räucherlachsnockerln. Diese Kombination gehört im Moment zu meinen absoluten Favoriten und stand deswegen heute wieder auf dem Speiseplan. Wenn auch in festerem Zustand, angebraten, sowie farblich, geschmacklich und vitamintechnisch aufgewertet durch Zugabe von grünem …

mehr  

Tortelloni negra auf Spinat-Weisswein-Schaum

// 

12 Grad Celsius zeigt das Thermometer heute bei uns. Nur zur Erinnerung: Es ist August! Also wenns nach mir ginge dürfte es langsam wieder etwas wärmer und sonniger werden. 25 Grad und eine leichte Brise wären für mich optimal. Was tun also bei der bescheidenen Wetterlage? Habe mich ja bis …

mehr