Zucchini-Tarte Tatin mit Parmesan und Ziegenkäse

// 

Um eine schmackhafte Tarte Tatin bin ich ja irgendwie nie verlegen. Sei es der französische Klassiker mit karamellisierten Äpfeln oder die herzhafte aber garantiert nicht minder schlechte Variante mit Tomaten. Weiterhin sorgen aber zur Zeit wuchernde Zucchinipflanzen im Balkonkasten auf alle Fälle für klare Geschmacks-Verhältnisse …

mehr  

Rote Bete-Tarte mit Feta

// 

Kennt ihr das? Jahrelang würdigt man ein bestimmtes Lebensmittel keines Blickes und verweigert sich der Zubereitung, aber irgendwann kommt Mann/Frau durch Zufall dann doch auf den Geschmack. Wohl ganz frei nach dem Motto: Einmal probiert, für immer verführt – in meinem Fall von Roter Bete. Zu …

mehr  

Bratkartoffel-Speck-Tarte

// 

Schon fast Dezember und noch immer herrscht hier im Blog keine richtige Weihnachts- und Winterstimmung. Die diesjährige Weihnachtsbäckerei steckt im Gegensatz zum Vorjahr noch in den Kinderschuhen und kommt erst ganz langsam in die Gänge. Gekocht und gegessen wird zum Glück aber trotzdem täglich, im …

mehr  

Ziegenkäsetarte mit karamellisiertem Knoblauch

// 

Aus aktuellem Wow-Anlass, ausgelöst durch den gestrigen “Ottolenghi-Relaunch” und die leckerste Tarte seit langem, heute nur das Rezept zur Geschmacksexplosion. Die Tarte war einfach viel zu schnell verspeist. Vor lauter Begeisterungssprüngen über die Ziegenkäsetarte mit karamellisiertem Knoblauch, hätte die Bildqualität sowieso zu arg gelitten. Die …

mehr  

Rote Linsen-Spinat-Tarte mit Feta

// 

Linsen in Kombination mit Spinat ist für mich schlichtweg DIE Kombination – geschmacklich, sowie seit dieser Tarte garantiert auch farblich!  Und weil sich im Kühlschrank noch unbeachteter Fetakäse fand, wure dieser kurzerhand mit hineinkomponiert … Schwer begeistert hat mich der Linsenboden, der es definitiv mit  jedem anderen Tarte-Boden auf …

mehr  

Tomaten-Lavendel Tarte Tatin

// 

Was tun bei akutem Tomaten- und Lavendelüberschuß? Mein Tomatenkonsum unterliegt ja tatsächlich natürlichen Schwankungen – so darfs im Sommer aber ruhig mal etwas mehr vom knallroten Nachtschattengewächs sein. Man gönnt sich ja sonst nichts … Was also jetzt? Tomaten als Sauce, Tomaten als Suppe, Tomaten als Salat …

mehr  

Spinatquiche mit Camembert und getrockneten Tomaten

// 

Eigentlich purer Selbstmord bei diesen Temperaturen den Backofen anzuwerfen, oder? Aber mal ehrlich – Augen zu und durch! Was gibt es an so einem heißen Tag eigentlich besseres als ein Stückchen kalte oder lauwarme Quiche mit Salat? Für mich einfach das perfekte Sommeressen. Das Besondere an dieser Quiche …

mehr  

Rosenkohl-Hackfleisch-Tarte

// 

Rosenkohl ist für uns in dieser Jahreszeit ein absolutes Muß. Egal in welcher Variante, die Röschen sind im Winter vom Speiseplan kaum wegzudenken. Abgesehen vom geliebten, leicht bitteren und herb-nussigen Geschmack, sind die inneren Werte wirklich nicht zu verachten, da er reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen …

mehr