Geschmorte Karotten (simple, but good)

// 

Beim letzten Grillabend den Grill schon mehr als Heizung statt als Outdoor-Kochstelle verwendet? Bis auf die Spezies der Wintergriller, dürfte für die meisten die Saison wohl bald beendet sein. Da es ja aber jedes Jahr von Neuem losgeht, hätte ich noch eine kleine Bereicherung der Beilagen zu vermelden. “Steaks …

mehr  

Melomakarona – griechische Honigküchlein

// 

Backen mit Olivenöl? Ich gebe es zu, als ich beim Durchlesen des Rezeptes, beim Backfett über pflanz- liches Öl stolperte, sorgte das für leichte Verwirrung meinerseits. Stört vielleicht der intensive “grüne” Eigengeschmack doch den uneingeschränkten Gebäckgenuss? Beim Backen geht mir ja nichts über tierisches Fett …

mehr  

Zwetschgen-Ingwer-Ketchup

// 

Hallo Herbst! Der Sommer nähert sich ja seinem Ende bzw. hat direkt, mit einigen Ausnahmen, an den Herbst übergeben. Hierzu hat jeder sicher seine eigene Meinung – ich bin ja von einem zu heißen und schwülen Sommer nicht allzu angetan aber ein verregneter Sommer ist …

mehr  

Gigantes Plaki – gebackene Riesenbohnen

// 

Vielleicht bekommt man es ja manchmal mit: Ich bin entgegen aller kulinarischen Vorurteile ein großer und überzeugter Anhänger der griechischen Küche. Bevor jetzt diverse Sportheime und “trockenes-Souvlaki-mit-Immiglikos-runterspülen”-Abende zu weit ins Gedächtnis rücken, ergänze ich schnell meine Behauptung durch das Wörtchen “authentisch”. Also das, was man sowohl …

mehr  

Kürbisketchup für Ylva

// 

Fast hätte ich es vergessen: Kurz vor dem Frankreich/Italien Kurz-Urlaub (Bericht folgt außerdem in Kürze!) am letzten Wochenende wurde mir die Ehre erteil, für Ylva von Der Klang von Zuckerwatte einen Gastbeitrag zu schreiben. Für mich war es außerdem der zweite Gastbeitrag in diesem Jahr. Entschieden …

mehr  

Mango-Kokos-Fruchtaufstrich mit Rum

// 

Ganz ehrlich, Mangos sind in meinem Leben noch keine zehn Stück in den Einkaufskorb gewandert, irgendwie passen sie wohl nicht in mein Beute- und Genußschema. Was wohl zum einen daran liegt, dass sich die meisten Früchte beim Kauf entweder noch total unreif und ungenießbar präsentieren, …

mehr  

Mango-Cashewnuss-Kugeln (raw)

// 

Energiekugeln, Teil 2! War der erste Teil eher herb, dunkel und nussig, so ist der zweite Teil sehr fruchtig und sommerlich-frisch. Bereit für das nächste rohköstliche Konfekt, bin ich ja mittlerweile schon ein riesiger Fan dieser süssen Kugeln geworden. Wobei mir die Mango-Cashewnuss-Kugeln ein ganz …

mehr  

Orientalische Schoko-Pistazien-Kugeln (raw)

// 

Schon wieder Süßes auf rock the kitchen? Aber keine Angst, der besondere Clou ist bei dieser Nascherei: Mit vollwertigen Zutaten quer durch die Botanik sind diese Schoko-Pistazien-Kugeln eine köstliche und sogar gesunde Nascherei – durch reichlich Ballaststoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren. Perfekt …

mehr  

Tomatenketchup, selbstgemacht

// 

Bis vor kurzem interessierte mich der rote Kindertraum alias Tomatenketchup so gut wie überhaupt nicht. Ketchup wanderte auch nur sehr selten und auf ausdrücklichen Wunsch des Freundes in den Einkaufskorb. Als Kind war das natürlich gaaanz anders, ich liebte Tomatenketchup auf (Spirelli-) Nudeln über alles. …

mehr  

Briam

// 

Auf der Suche nach MEINEM Sommergericht des Jahres bin ich gestern unerwartet fündig geworden. Ich bin mir absolut sicher, Ratatouille war gestern – der absolute Gaumenschmeichler im August nennt sich Briam! Bis vor Kurzem war mir dieses einfache aber dennoch wirklich leckere und leichte Gemüsegericht noch …

mehr