Sablés chocolat à la fleur de sel

// 

Manche Dinge müssen einfach schnell gehen - vor allem wenn es sich um Schokokekse handelt. Einer solch brisanten und vor allem schmackhaft-süßen Angelegenheit darf auf keinen Fall Aufschub gewährt werden. Gestern also bei Alex und heute schon bei Sylvia. Neugierig wie ich nun mal bin, mußten diese wunderbar …

mehr  

Gebackene und gefüllte Ofenkartoffel mit Rucola-Walnuss-Pesto und Frühlingszwiebeln

// 

Passend zum Mai-Blogevent des Gärtnerblogs gibts im Hause rock the kitchen! ein tolles vegetarisches Gericht mit … Frühlingszwiebeln! Eine gebackene, gefüllte UND überbackene Ofenkartoffel mit einer aromatischen Füllung aus Schmand, Rucola-Walnuß-Pesto, Knoblauch, Parmesan und Frühlings- zwiebeln – mit Salat das perfekte Mahl an einem sonnigen und warmen …

mehr  

Kartoffel-Senf-Gratin mit fränkischen Bratwürsten

// 

Entgegen starken Protesten des männlichen Teils des Haushaltes stelle ich die fränkischen Bratwürste dezent in den Hintergrund und präsentiere euch zu meiner Freude das Kartoffel-Senf-Gratin. Wobei sich hier auch gleich der Vorteil des Gerichts präsentiert da Hauptkomponente und Beilage je nach Vorliebe und Geschlecht untereinander austauschbar …

mehr  

Kalter Hund mit Erdnussbutter und Karamellkeksen

// 

Bereit für die nächste Überdosis Schokolade? Kuchentechnisch war die Ausbeute seit den Brownies ja eher mau, höchste Zeit für die nächste Schoko-Dröhnung. Zum Glück, denn irgendwie muß der Kalorienpegel nach dem kalorien- und fettarmen Sushi wieder ins Lot, oder? Dieses Vorhaben gelingt mit diesem Kekskuchen 100 %ig, …

mehr  

Sushi – gekugelt statt gerollt

// 

Auch wenn die meisten jetzt bestimmt denken, daß diese annoying Orange wirklich zu gar nichts Nütze ist, so ganz stimmt es nicht. Denn immerhin wurde ich dadurch erinnert mal wieder Sushi zu zelebrieren. So ganz konnte ich aber die Orange dann doch nicht ignorieren, denn …

mehr  

Pistazien-Marzipan-Pralinen mit Grand Marnier

// 

Eigentlich hätte es diesen Blogbeitrag ja schon gestern geben müssen, Sonntag ist doch der perfekte Tag für ein Pralinenrezept, oder? Weil die Zeit wie so oft aber leider etwas knapp bemessen war und ich zu später Stunde dank der sich anbahnenden Müdigkeit einfach keinen vernünftigen Satz mehr zustande …

mehr  

Hibiskussalz

// 

Lange, eigentlich viel zu lange  habe ich es immer wieder vor mir hergeschoben: die Herstellung von Hibiskussalz. Entdeckt habe ich es schon vor etwas längerer Zeit völlig überteuert im Supermarkt des Vertrauens, wobei ich mich immer gnädig in Kauf-Zurückhaltung übte. Welch weise Entscheidung, denn die Herstellung ist nämlich …

mehr  

Red Velvet Cake Pops

// 

Mein Versuch, rote Muffins zu backen ging dieses Mal richtig grüdlich daneben. Rot sollten sie aber dieses Mal sein, versteht sich? Das mit der Farbe klappte, aber die Optik ließ wahrlich zu wünschen übrig. Viel zu viel Teig auf zu wenig Förmchen, dieser Versuch war warscheinlich von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Meine …

mehr  

Rucola-Knödel auf Paprika-Oliven-Sugo

// 

Knödel gibt es im Hause Rock the kitchen! ab und zu bis selten, was sich aber nach getaner Arbeit immer wieder als großer Fehler herausstellt. Gibt es eigentlich schöneres als mit den bloßen Händen einen geschmeidigen Teig zu akkurat gleich- großen und aufs Gramm gleichschweren Klößen bzw …

mehr